Prävention

Rotte Breite.

Miguel
Nadalet

Theaterpädagoge BuT®
T +49 561 57 43 46-24
M +49 163 63 88 753

praevention(at)protex.de

MOTIVATIONSPROJEKT

Junge Erwachsene Flüchtlinge, die bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten sind und in größeren Gemeinschaftsunterkünften wiederholt für Unruhe und Konflikte gesorgt haben, das sind unsere Bewohner. Ziele – Perspektive – Schule – Training – Belohnung - Gehör, das sind die sechs Komponenten unseres Projektes.

  • Wir sprechen über persönliche Ziele, Erfahrungen, Wünsche, Qualifikationen
  • Wie sieht der Weg dorthin aus und was muss ich dafür tun, dass ich meinem Ziel näher komme.
  • Schule  ist der Weg, der zum Ziel führt und wir schaffen Lerngruppen für alle obligatorischen, sowie spezifischen Fächer.
  • Training, sportliche Betätigung als Ablenkung, als Ventil und für die Sozialkompetenz
  • Belohnung bei Teilnahme am Projekt in Form von gemeinsamen Freizeitaktivitäten, aber auch zielorientierte Praktika.
  • Das Gehör, das wir unseren Probanden regelmäßig und ohne Voranmeldung, durch unsere 24 Stunden Betreuung ermöglichen können.

Wir sind keine ausgebildeten Therapeuten, Psychologen oder Pädagogen, aber trotzdem sind wir überzeugt davon, dass wir gemeinsam die jungen Erwachsenen neu motivieren können. Es klappt vielleicht nicht bei allen, aber die ersten Gespräche mit den Bewohnern der Rotten Breite über das Projekt haben stattgefunden und wir verspüren jetzt schon eine Veränderung im Umgang miteinander. Jeder dort eingesetzte Sicherheitsdienstmitarbeiter will sich an dem Projekt beteiligen und angefangen von Deutschkurs, über Recht und Wirtschaft, geht es zu handwerklichem wie Heizung, Sanitär, Elektro, Trockenbau, weiter zum Ausdauer-, Kraft- und Mannschaftssport.

Headerbild © HNA/LOUISA FRIEDRICH

Rotte Breite Bericht-2 2019

Rotte Breite Bericht-1 2019

Rotte Breite Bericht 2018

24h Notruf:+49 561 6 44 55

Standorte & Kontakt

protex - Hauptstandort
Kölnische Strasse 9-11
D - 34117 Kassel

T +49 561 57 43 56-0
F +49 561 57 43 56-21
info(at)protex.de

protex - Köln
Löwenerstraße 11-13
D- 50171 Kerpen

T +49 2237 63 99 98 8
F +49 2237 63 99 98 9

protex - Dortmund
Birkenweg 9
D- 44532 Lünen

T +49 2306 92 85 96 6
F +49 2306 96 10 69 1